Schulförderung: Göttingen für kleine Helden

Von A bis Z – wir fördern euer Schulprojekt.

Ob Lesung, Theaterstück oder Forschungsteam – Projekte für Schulen liegen uns besonders am Herzen. Mit den Federsammlern haben wir zum Beispiel Jungautoren auf dem Weg zu ihrer ersten Veröffentlichung begleitet.  

Aber keine Angst, ihr müsst nicht gleich das „Fliegende Klassenzimmer“ neu erfinden. Wir fördern natürlich auch Projekte für Schulen von denjenigen unter euch, die nicht Erich Kästner sind – die aber vielleicht in seine Fußstapfen treten und Autor werden möchten. Auch Wissenschaftsprojekte und Meisterschaften stehen auf unserer Förderliste.

Patenschaft für ein Kinderbuchprojekt

Gemeinsam mit der Jugend will… GmbH aus Jena haben die Stadtwerke mit 40 Schülern aus den Göttinger Schulen Hainberg Gymnasium, IGS, Montessori-Schule und Otto-Hahn-Gymnasium ein Buchprojekt für Deutschunterricht, Sprachlernklasse und den Einsatz im naturwissenschaftlichen Unterricht realisiert. Die Jungautoren zwischen 11 und 14 Jahren haben den Wanderroman "Die Federsammler", der zuvor bereits in zehn deutschen Städten sowie in Brasilien, der Ukraine und Usbekistan entstand, für die Stadt Göttingen und ihre Erlebnisse bei einer Führung durch die Stadtwerke fortgeschrieben. Einen halben Tag lang erfuhren die Schüler alles über das Göttinger Trinkwasser, die Versorgung der Menschen mit Ökostrom und Gas sowie über das Fernwärmenetz. Daraus entstanden ist ein spannendes und liebevoll illustriertes Kinderbuch mit vielen wissenswerten Fakten von Kindern für Kinder. Hier geht's zum Göttinger Buch

Interessierte Schulen können sich unter presse( at )swgoe.de gern einen kostenfreien Klassensatz des Buches bestellen.

Foto Kinderautoren "Federsammler"

Wir für Göttingen

Die Stadtwerke sind aktiver Partner vieler Projekte von Pro-City für Kinder, z.B. dem Göttinger Weltkindertag.

Pro City