Home >> Produkte >> Erdgas als Kraftstoff - Was ist Erdgas?

Was ist Erdgas?

 

Erdgas - was ist das eigentlich?

 

Erdgas besteht aus gasförmigen Kohlenwasserstoffen und ist vor 600 Millionen Jahren entstanden. Organische Substanzen wie Plankton, Algen und auch Kleinorganismen lagerten sich vor Jahrmillionen auf dem Grund der Ozeane ab und wurden durch Gesteins- bzw. Erdschichten abgedeckt. Durch Luftabschluss und hohen Druck entstand in einem chemischen Prozess das heutige Erdgas.

Erdgas gibt es in zwei Qualitäten: H-Gas und L-Gas. Erdgas der Gruppe H (High caloric-Gas), wie die Stadtwerke Göttingen es anbieten, kommt meistens aus Russland, Norwegen, den Niederlanden und Dänemark. Es hat einen Methananteil, der zwischen 87 und 99,1 Vol.-% liegt. Besonders am H-Gas ist der geringe Stickstoff- und Kohlendioxidanteil. L-Gas (Low caloric-Gas) hat einen niedrigeren Methangehalt, der nur zwischen 79,8 und 87 Vol.-% liegt. Bedingt durch den niedrigeren Brennwert des L-Gases ist natürlich auch eine verringerte Reichweite gegeben.

 

Aktuelles

ACHTUNG – Eilmeldung an unsere Erdgasfahrzeug-Kunden (CNG)!

Die Tankstellenketten ARAL und ESSO haben bundesweit ihren Tankstellenbetreibern empfohlen, bis auf Weiteres die... mehr

Pressemitteilung

Stadtwerke Göttingen warnen vor unzulässigen Werbepraktiken

Göttingen, den 17.12.2015 – Die Stadtwerke Göttingen warnen ihre Strom- und Gaskunden vor unseriöser... mehr

Erdgastankstelle in Weende defekt

Wegen eines Unfalls mit einem PKW kann an der Erdgastankstelle an der Hannoverschen Straße (Aral) für mehrere Wochen... mehr

Bild Wasseranalyse 2011

Bild Banner GöStrom-Einfacher wechseln geht nicht