Home - Unternehmen

Das Unternehmen

 

Die Stadtwerke Göttingen AG

 

Die Stadtwerke Göttingen AG versorgt rd. 130.000 Einwohner zuverlässig und rund um die Uhr mit Gas, Wasser und Fernwärme - und seit dem 1. Januar 2013 auch mit Strom. Das Vertriebsgebiet der Stadtwerke umfasst seither auch den kompletten Landkreis Göttingen sowie Nörten-Hardenberg, Nörten und Teile von Uslar.

 

Zum 150jährigen Jubiläum der Gasversorgung im Jahre 2011 haben die Stadtwerke ein neues Unternehmensleitbild entwickelt. Sie sind Motor und Kompetenzzentrum für die Energiewende in Stadt und Region und befinden sich auf dem Weg in die Nachhaltigkeit. Zahlreiche Projekte zeugen eindrucksvoll davon. Die Einführung des zu 100 Prozent aus Wasserkraft produzierten GöStroms, die Inbetriebnahme von vier Biogasmotoren mit einer Leistung von knapp 2,5 MW sowie zahlreiche Förderprogramme zur Steigerung der Energieeffizienz seien als Beispiel genannt. Jüngster Erfolg ist die Zertifizierung als klimafreundliches Unternehmen nach „Stop Climate Change“-Label – einem der anspruchsvollsten Label in Deutschland.

 

2002 wurden die Stadtwerke teilprivatisiert. Damals übernahmen die EAM Energie AG (später E.ON Mitte AG, jetzt EAM GmbH & Co. KG) und die GELSENWASSER AG 29,9% bzw. 20% der Aktien von der Stadt Göttingen. Strategische Entscheidungen führten 2003 dazu, dass die E.ON Mitte AG einen Großteil der Anteile von der GELSENWASSER AG erworben hat. Heute besitzt die Stadt Göttingen über ihre 100 % Tochter Göttinger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe GmbH (Holding) 50,1%, die EAM Beteiligungen GmbH 48,9% und die GELSENWASSER AG 1% der Anteile an der Stadtwerke Göttingen AG.

Im Rahmen des Anteilsverkaufs wurde die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH als 100%-Tochter aus den Stadtwerken ausgegliedert. Ab 01.01.2015 hält die Göttinger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe GmbH (Holding) zu 100 % die Anteile an der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH.

 

Wir werden auch in Zukunft weiter im Interesse von Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Anteilseignern unser Bestes geben.

 

Aktuelles

Tiefe Betroffenheit

Die Belegschaft der Stadtwerke Göttingen AG ist tief betroffen vom Tod der 54jährigen Ärztin, die am Freitag, 13.... mehr

Bild GöStrom

Bild Button Chronikbestellung