#VereintEuch – Der Vereinswettbewerb 2021 der Stadtwerke Göttingen

Für alle Göttinger Vereine
2.500€ Preisgeld pro Kategorie
Online-Voting kürt Sieger
Abstimmen bis zum 15.09.2021

Die Gewinner für #VereintEuch stehen fest.

Eure Communities haben Euch tatkräftig unterstützt und in den drei Kategorien bis 20, 21 bis 100 und über 100 Vereinsmitglieder für Euch gestimmt. In der jeweiligen Kategorie gewann der Verein mit den meisten Stimmen aus seiner Community. Ein vierter Preis wurde durch die Jury der Stadtwerke Göttingen und der Freiwilligenagentur Göttingen vergeben für ein besonders nachhaltiges Konzept. Und hier sind sie: Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs der Stadtwerke Göttingen:

 

Kategorie 1 – 20 Mitglieder

Gewonnen hat der Verein E-Sport Union Göttingen mit seinem Projekt „Jahr der E-Sport Förderung Göttingen“. Geplant sind im kommenden Jahr diverse Informationsveranstaltungen und Wettbewerbe, mit denen E-Sport einer breiten Bevölkerungsschicht erklärt und nah gebracht werden soll.

 

Kategorie 21 – 100 Mitglieder

And the winner is der Verein Queeres Göttingen mit seinem Projekt „Trans* gut beraten – Unterstützung in der Krise bieten“. Die Spende aus dem Wettbewerb der Stadtwerke sichert dem Verein für ein weiteres halbes Jahr das Beratungsangebot und eine neue Koordinationsstelle zur Unterstützung von trans*Menschen, insbesondere in den herausfordernden Zeiten der Pandemie und in psychosozialen Krisen.

 

Kategorie über 100 Mitglieder

In dieser Kategorie holte sich der Göttinger Katzenschutz e.V. den Preis für sein Projekt „Miau, miau, miau: Kein Auto gibt’s für lau!“ Die Spende fließt in die Anschaffung eine PKWs für den Transport von Futter, Fallen, Transportkörben, Erste-Hilfe-Kasten und eben alles, was es braucht, um verwahrloste oder kranke Tiere einfangen und versorgen zu können.

 

Jury-Preis

Der Preis der Jury geht an den Peloton e.V. für sein Projekt „ColorBox“. Peloton möchte den Sprayern in der Göttinger Weststadt durch die Anschaffung eines Containers eine Anlaufstelle, einen zentralen Treffpunkt, einen Bildungsort rund um das Thema Graffiti bieten. Vielleicht gelingt es dem Verein mit seinem Projekt ja, für diese Art von Kunst zukünftig mehr legale und kontrollierte Räume zu schaffen.

Die vier Gewinn-Kategorien

Vereine mit bis zu 20 Mitgliedern

Online-Community bestimmt Gewinner

Preisgeld: 2.500€

Vereine mit 21 bis 100 Mitgliedern

Online-Community bestimmt Gewinner

Preisgeld: 2.500€

Vereine mit über 100 Mitgliedern

Online-Community bestimmt Gewinner

Preisgeld: 2.500€

Jury-Kategorie

Jury bestimmt zusätzlichen Gewinner

Preisgeld: 2.500€