Stadtwerke sanieren Lenigwehr – erneute Sperrung des Sandwegs erforderlich.

Göttingen, 08.04.2022 | Die Stadtwerke Göttingen haben am 21.02.2022 mit der Sanierung des Lenigwehrs nördlich des Flüthewehrs nahe der Kleingartenanlage am Wehr begonnen. Im Rahmen dieser Baumaßnahme ist wegen der zeitweilig erforderlichen Umleitung der Leine eine weitere Sperrung des Sandwegs notwendig. Die Sperrung erfolgt ab Montag, den 11.04.2022, um 07:30 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, den 14.04.2022, gegen 16:00 Uhr. Im gleichen Zeitraum sind außerdem die Holzbrücke zwischen Kiessee und Jahnstadion sowie der Fußweg am Leinewehr voll gesperrt.


Das aus dem ersten Drittel des letzten Jahrhunderts stammende Lenigwehr im Wasserschutzgebiet auf der Wassergewinnungsanlage Stegemühle im oberen Geismar ist in die Jahre gekommen. Die Stadtwerke, Eigentümer des Stauwehrs, errichten an gleicher Stelle ein Neues.


Das Lenigwehr sorgt durch das Aufstauen des Wassers zum einen für den Betrieb der dahinterliegenden Wasserkraftanlage, ganz wesentlich ist es aber für die Frischwasserversorgung des Kiessees verantwortlich und hat somit große Bedeutung für sein Ökosystem.