Stadtwerke sanieren Wasserleitungsnetz in Südstadt.

Göttingen, 14.09.2020  Die Stadtwerke Göttingen AG saniert im Rahmen von turnusmäßigen Erneuerungsarbeiten das Wassernetz im Südstadt-Bereich. Von Montag, den 21.09., bis voraussichtlich Montag, den 26.10.2020, besteht deshalb im Kreuzungsbereich des Stegemühlenweg / Schillerstraße absolutes Parkverbot. Wechselnd eingeschränktes Parkverbot besteht im genannten Zeitraum für den gesamten Straßenabschnitt der Schillerstraße von der Reinhäuser Landstraße bis zur Leibnizstraße. Die Parkverbotsabschnitte werden entsprechend sichtbar ausgeschildert. Die Durchfahrt für Anlieger sowie die Zuwegung zu allen Grundstücken ist durchgängig gewährleistet.


Die Sanierungsarbeiten erfolgen im sogenannten Einzugsverfahren. Dies bedeutet, dass eine neue Leitung in die alte Bestandsleitung eingezogen wird. Damit entfallen aufwändige Rohrnetzgräben und die Sanierungsmaßnahmen beschränken sich auf vereinzelte Baugruben im genannten Straßenbereich.