Home >> Produkte - Fernwärme

Fernwärme

 

Wärme frei Haus

 

Fernwärme ist für die Kunden der Stadtwerke Göttingen die bequemste Heizvariante überhaupt. Denn in die Häuser liefern die Stadtwerke ausschließlich warmes Wasser, das in drei großen, über das Stadtgebiet verteilten Heizwerken erzeugt wird. In den mit Fernwärme versorgten Gebäuden sind keine Schornsteine, keine Brenneranlagen und auch keine aufwendigen Vorratsbehälter nötig. Die Stadtwerke übernehmen alle Wartungen und Installationen ausserhalb der Häuser. Für die Wartungen innerhalb der Häuser, z.B. Ventile, Abluftklappen und Schmutzfilter, bieten die Stadtwerke ein besonders günstiges Leistungspaket an. Voller Service, absoluter Komfort und das auch noch umweltfreundlich – das ist Fernwärme von den Stadtwerken.

 

Zudem erhalten Sie weitere Angaben über die Energieeffizienz-Vorteile der Fernwärme unter folgendem Link: www.fernwaerme-info.com/service/energieeffizienz.html.

 

In unserer Kundeninformation finden Sie die richtigen Ansprechpartner für Ihre Anfrage.

 

Primärenergiefaktor für Fernwärme

 

Seit dem 1. Oktober 2010 werden die Blockheizkraftwerke in den Baugebieten Zietenterrassen und Kiesseekarree mit Biogas befeuert. Außerdem werden zwei neue Motoren mit je 402 kW elektrischer Leistung installiert. Durch diese Maßnahmen sinkt der Primärenergiefaktor für die Baugebiete auf 0. Die Fernwärme ist damit energetisch günstiger als eine Holzpelletheizung. Über den Primärenergiefaktor liegen von einem unabhängigen Gutachter erstellte Zertifikate vor.


Im Heizkraftwerk Godehardstraße sind Ende 2011 drei Biogas-Motoren mit je 0,6 MW elektrischer Leistung zur Produktion von Strom und Wärme in Betrieb gegangen. Im Laufe des Jahres 2012 kam ein viertes Modul hinzu. Der Primärenergiefaktor für den Bereich Innenstadt beträgt 0,95.

 

Download: Zertifikat Südliche Feldmark
Download: Zertifikat Zietenterrassen

Download: Zertifikat Stadtgebiet

 

Aktuelles

ACHTUNG – Eilmeldung an unsere Erdgasfahrzeug-Kunden (CNG)!

Die Tankstellenketten ARAL und ESSO haben bundesweit ihren Tankstellenbetreibern empfohlen, bis auf Weiteres die... mehr

Pressemitteilung

Stadtwerke Göttingen warnen vor unzulässigen Werbepraktiken

Göttingen, den 17.12.2015 – Die Stadtwerke Göttingen warnen ihre Strom- und Gaskunden vor unseriöser... mehr

Erdgastankstelle in Weende defekt

Wegen eines Unfalls mit einem PKW kann an der Erdgastankstelle an der Hannoverschen Straße (Aral) für mehrere Wochen... mehr

Bild Wasseranalyse 2011

Bild Banner GöStrom-Einfacher wechseln geht nicht