So einfach ist der Anbieterwechsel

Jetzt Ihren Gaspreis berechnen.

100
+

Ihr Wechsel-Fahrplan

1.1. Bei einem Anbieterwechsel:

Wir setzen uns mit Ihrem bisherigen Lieferanten in Verbindung und kündigen für Sie, sofern Sie das nicht schon selbst erledigt haben. Im Anschluss kümmern wir uns auch um die Zustimmung Ihres Netzbetreibers zur Belieferung mit Strom/Gas durch uns.

1.2. Bei einem Neueinzug oder vorrübergehender Übernahme: 

Wir kümmern uns um die Zustimmung Ihres Netzbetreibers zur Belieferung mit Strom/Gas durch uns. Bitte beachten Sie, dass Sie den Strom-/Gasliefervertrag für Ihre ehemalige Entnahmestelle bei Ihrem bisherigen Lieferanten selber schriftlich kündigen müssen.

2. Bei einem Anbieterwechsel bestätigt Ihr bisheriger Strom-/Gaslieferant die Kündigung. Dies dauert im Normalfall eine Woche.

3. Ca. eine Woche vor Ihrem gewünschten Belieferungsbeginn erhalten wir vom Netzbetreiber die Zustimmung zur Belieferung.

4. Sie erhalten von uns eine schriftliche Vertragsbestätigung inkl. Datum des Belieferungsbeginns.

Der gesamte Wechselprozess kann bis zu zwei Wochen dauern. Natürlich ist Ihre Strom-/Gasversorgung auch in dieser Wechselphase jederzeit sichergestellt.

Sie haben Fragen zu unserem Göttinger Trinkwasser?

Hier finden Sie die Trinkwasseranalyse und weitere wichtige Informationen zum Göttinger Wasser.

Mehr

Mit Fernwärme heizen

Sie möchten umweltfreundlich und günstig heizen? Dann sollten Sie sich über die Möglichkeiten der Fernwärme informieren.

Mehr

Sie sind Häuslebauer?

Bauvorhaben und Hausanschlüsse

Die Stadtwerke Göttingen sind der richtige Ansprechpartner, wenn es um Hausanschlüsse für Erdgas, Fernwärme oder Trinkwasser geht.

Noch Fragen?

Kundenservice Stadtwerke Göttingen