Aktuelle Stellenangebote

Seit über 150 Jahren sind wir der städtische Energieversorger in Göttingen. Als Gaswerk begonnen, versorgen wir heute mehr als 130.000 Menschen mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme. Darüber hinaus bieten wir zukunftsfähige Energiedienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien, bieten gewerbliche und private Anwendungen für LoRaWAN und treiben den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur in Göttingen voran. Als modernes kommunales Unternehmen betreiben wir zwei Parkhäuser in der Innenstadt mit fast 1.000 Plätzen sowie die zwei einzigen CNG-Tanksäulen in Göttingen. Wir sind verlässlicher Arbeitgeber für 180 Mitarbeiter/Innen. Mit unseren städtischen Wurzeln fühlen wir uns den Menschen hier in besonderer Weise verbunden, engagieren uns deshalb für soziale und gesellschaftliche Themen, die unsere Stadt ein wenig besser machen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Gruppenleitung Forderungsmanagement (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie stellen die Durchführung des Forderungsmanagements sicher und übernehmen die fachliche und disziplinarische Verantwortung für den Aufgabenbereich.
  • Die kontinuierliche Optimierung der bestehenden Prozesse und Strukturen gehört dabei ebenso wie die Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung unseres Abrechnungssystems WILKEN ENER:GY zu Ihren Aufgaben.
  • Sie steuern unsere externen Dienstleister und Überwachung die Service-Level-Agreements.
  • Sie stellen die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen im Mahn- und Sperrprozess sicher und bearbeiten komplexe Sonderfälle.
  • Sie vertreten unser Unternehmen in Verbänden in Abstimmung mit den vorgesetzten Stellen.

Unsere Erwartung:

  • Sie haben ein kaufmännisches Studium erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie überzeugen mit relevanten Berufserfahrungen. Wünschenswert sind energiewirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse im Abrechnungssystem Wilken ENER:GY.
  • Sie besitzen erste Erfahrungen als Führungskraft.
  • Sie haben gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz runden Ihr Profil ab.

Für Sie interessant?

Bewerbung oder Anfragen bis zum 09.03.2023 an unsere Personalleiterin, Daniela Gajer, E-Mail: personal@swgoe.de.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch in einem persönlichen Vorstellungsgespräch, das uns sehr am Herzen liegt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Kundenkontaktmanagement/Kundenservice Back Office (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung der allgemeinen Kundenkorrespondenz im Kundenkontaktmanagement
  • Beratung von Potential- und Bestandskunden zu den Produkten der Stadtwerke
  • Beratung bei allgemeinen Fragen zu den Themen Vertrag, Lieferung, Rechnung, Abschlag
  • Angebotserstellung und Vertragsmanagement im Rahmen von Cross-Selling und Up-Selling-Aktivitäten
  • Anlegen und Änderung von Vertrags- und Stammdaten
  • Erstellung von Standard- und Individualschreiben an Kunden
  • Kundenrückgewinnung/Kündigerabwehr in der Outboundtelefonie
  • Wir arbeiten im Team. Daher unterstützen Sie bei Bedarf den persönlichen Service im Front Office.


Unsere Erwartung:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Energiebranche und/oder Kundenbetreuung
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung
  • Kenntnisse im Umgang mit der Wilken-Software wünschenswert
  • routinierter Umgang in der Anwendung der MS-Office-Produkte
  • gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Teamplayer


Für Sie interessant?
Bewerbung oder Anfragen bis zum 15.02.2023 an unsere Personalleiterin, Daniela Gajer, E-Mail: personal@swgoe.de.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch in einem persönlichen Vorstellungsgespräch, das uns sehr am Herzen liegt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie analysieren die bestehenden Geschäftsfelder und machen sie in Zahlen bewertbar.
  • Mit einem aussagekräftigen Berichtswesen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Steuerung des Unternehmens und agieren als interner Sparringspartner im Rahmen eines Business Partner Modells.
  • Bei der Erstellung der jährlichen Wirtschafts- und Mittelfristplanung, von Hochrechnungen sowie des Jahresabschlusses nach HGB und Tätigkeitsabschluss wirken Sie aktiv mit.
  • Mit Ihrem „Handwerkszeug“, den IT-Systemen und BI-Tools, bauen Sie die Controlling-Systeme und Kostenrechnungsstrukturen weiter gezielt aus.
  • Sie denken und handeln ergebnisorientiert und erarbeiten Richtlinien, z.B. für die Investitionen in neue Geschäftsfelder (Investitionscontrolling).

Unsere Erwartung:

  • abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • relevante Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • wünschenswert sind energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office sowie Erfahrungen in ERP-Anwendungen
  • gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Problemlösungskompetenz

Für Sie interessant?

Bewerbung oder Anfragen bitte an unsere Personalleiterin, Daniela Gajer, E-Mail: personal@swgoe.de.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch in einem persönlichen Vorstellungsgespräch, das uns sehr am Herzen liegt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (w/m/d) Energieabrechnung, EDM und Marktkommunikation (Energiewirtschaft)

Direkt der kaufmännischen Bereichsleitung zugeordnet, liegen Ihre Schwerpunkte auf der Ausgestaltung und Optimierung aller Prozesse im Kontext der Energieabrechnung sowie der Marktkommunikation und des Energiedatenmanagements sowie in der konsequenten Weiterentwicklung unserer Wilken ENER:GY IT-Software. Sie führen vorhandene Lösungen zu einem Gesamt-Optimum im Hinblick auf die Markt- und Betriebsbedarfe. Zur Umsetzung aller Anforderungen initiieren Sie als neue Führungskraft im Stadtwerke Team die Themen, definieren Projekte und leiten als gestandener Change Manager (w/m/d) durch die Veränderungsprozesse.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie leiten die Abteilung mit aktuell drei Gruppen und rund 20 Mitarbeitenden fachlich und disziplinarisch und nehmen dabei optimalen Wissenstransfer und Teamentwicklung stets in den Fokus.
  • Im Kontext der Digitalisierung hinterfragen und optimieren Sie bestehende Prozesse und entwickeln unser Abrechnungssystems Wilken ENER:GY kontinuierlich weiter.
  • Sie verantworten die Netznutzungsentgelt- und Vertriebsabrechnung (Jahresverbrauchsabrechnung) sowie das Forderungsmanagement und stellen termingerecht die notwendigen Daten für die Quartals- und Jahresabschlüsse sowie für das Berichtswesen zur Verfügung.
  • Sie verantworten die amtliche Marktkommunikation sowie das Energiedatenmanagement und stellen die Einhaltung aller energierechtlichen Anforderungen im Verantwortungsbereich sicher.
  • Für die neuen Bereiche „Smart Meter Abrechnung“ sowie für die „Heiz- und Betriebskostenabrechnung“ bauen Sie die dafür notwendigen Strukturen, Systeme und Prozesse auf.


Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Wünschenswert sind fundierte Kenntnisse in den energiewirtschaftlichen Prozessen der Netznutzungs- und Vertriebsabrechnung inkl. Forderungsmanagement sowie in der Marktkommunikation und des Energiedatenmanagements.
  • Sie haben Spaß an der Führung und Weiterentwicklung von Menschen und Fähigkeiten, können mit einer ausgeprägten Serviceorientierung überzeugen und haben idealerweise umfassende Change-Projekte begleitet.
  • Sie beraten, moderieren und kommunizieren klar, wenden klassische und agile Arbeitsmethoden gekonnt an und überzeugen mit Ihrem analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Ihren guten kaufmännischen und energiewirtschaftlichen Verständnis.
  • Als Gestalter können Sie begeistern, haben Spaß an neuen Technologien und wollen die Energiewende gemeinsam mit Ihrem Team aktiv voranbringen.

 

Klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an unsere Personalleiterin, Daniela Gajer, E-Mail: personal@swgoe.de

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch in einem persönlichen Vorstellungsgespräch, das uns sehr am Herzen liegt.

Auszubildende im Gespräch

Mehr als ein fester Arbeitsplatz

Die Stadtwerke Göttingen sind Top-Arbeitgeber in der Region Göttingen.

Teamwork teilt die Aufgabe und verdoppelt den Erfolg.

"Unser Erfolg liegt also in der konstruktiven und engagierten Zusammenarbeit, bei der wir uns aufeinander verlassen können. Uns gegenseitig vertrauen und unterstützen. Wir sind der Motor dieses Unternehmens."

"Im Rahmen des Gesundheitsmanagements bietet das Unternehmen viele attraktive Zusatzleistungen, wie beispielsweise kostenfreie Sport- und Fitnessangebote. Oder die finanzielle Beteiligung an einer Bildschirmarbeitsplatzbrille, an physiotherapeutischen Behandlungen im Haus oder auch an Mitgliedsbeiträgen in externen Fitness-Einrichtungen. All das sind Rahmenbedingungen an unserem Arbeitsplatz, die wir gern in Anspruch nehmen und mit denen wir den MitarbeiterInnen von morgen ein attraktives Arbeitsumfeld anbieten."

Auszug aus dem Unternehmensleitbild
„Stadtwerker für Göttingen bis 2023“

Daniela Gajer

Leitung Personalmanagement/Syndikusanwältin